Suche Menü

Katja Napierski

kn@katja-napierski.de

Lauftraining in Bremen

Laufen wirkt!

In erster Linie soll das Laufen natürlich Spaß machen. Aber vielleicht motivieren die vielen positiven „Nebenwirkungen“, die das Laufen mit sich bringt, noch zusätzlich.

Wenn Sie Freude am sanften und ausdauernden Laufen gefunden haben und regelmäßig über einen längeren Zeitraum ihre Runden drehen, dann werden Sie sowohl körperlich als auch psychisch sehr davon profitieren.

Wirkung des Laufens auf den Körper

  • Laufen wirkt sich günstig auf die Blutfettwerte aus und schützt Herz und Gefäße
  • Es senkt den Blutdruck in den Ruhephasen und sorgt so dafür, dass die Gefäße elastisch bleiben
  • Es reguliert den Blutzucker und beugt Diabetes mellitus Typ 2 (Altersdiabetes) vor
  • Laufen hilft Übergewicht vorzubeugen und abzubauen
  • Es schützt die Knochen und Gelenke

 Wirkung des Laufens auf die Psyche

  • Laufen baut Stress ab
  • Es sorgt durch die ausgleichende Wirkung für besseren, erholsameren Schlaf
  • Es macht einen klaren Kopf und bringt geistige Mobilität
  • Laufen sorgt für ein besseres Körpergefühl
  • Es steigert das Selbstwertgefühl
  • Laufen steigert die persönliche Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden

 

Sie sind neugierig geworden? Dann informieren Sie sich jetzt, wie mein Lauftraining organisiert ist.